DE | EN

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Info / AGB

Die Fototouren und Workshops finden auf Deutsch oder Englisch statt.

Wo treffen wir uns?

Ein Treffpunkt ist bei den Tourbeschreibungen angegeben oder wird gesondert vereinbart. Wir treffen uns pünktlich zur vereinbarten bzw. angegebenen Uhrzeit.


Wer kann an den Fototouren und Workshops teilnehmen?

Alle die Freude am Fotografieren haben und dazulernen möchten, ob Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Jugendliche unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.


Welche Kameraausrüstung ist erforderlich?

Vom Smartphone/i-Phone bis zur Profi-DSLR ist jede Kamera geeignet, um gute Bilder auf der Fototour oder während des Workshops zu machen. Wenn Sie eine Kamera mit Wechselobjektiven haben, bringen Sie bitte alle verfügbaren Linsen mit. Ideal ist ein Brennweitenbereich von Weitwinkel (16mm) bis Tele (200mm oder mehr). Verfügen Sie über ein Tilt/Shift Objektiv, bringen Sie es bitte mit.
Für den Nachtfotografie-Workshop ist zusätzlich ein der Kamera angemessenes Stativ und ein (Kabel)Fernauslöser mit Feststellfunktion erforderlich.
Bequemes Schuhwerk und eine kleine Flasche Wasser.


Wie reserviere ich eine Fototour?

Bitte senden Sie Ihre Buchungsanfrage per E-Mail oder füllen Sie das Online-Formular auf der Buchungs-Webseite aus.


Wie sind die Zahlungsmodalitäten?

Nach Ihrer Reservierung per E-Mail erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Für die abschliessende Buchung ist eine Anzahlung per PayPal oder Überweisung in Höhe von EUR 100 notwendig. Den Restbetrag zahlen Sie bitte bei Beginn der Fototour.


Was ist im Preis inbegriffen?

Mit der Buchung Ihrer Fototour in Barcelona erhalten Sie ein professionelles Foto-Coaching mit Oliver Blum.
Für eine Auslandskrankenversicherung ist der Teilnehmer selbst verantwortlich und sollte diese vor Beginn der Fototour abgeschlossen haben!
Getränke, Snacks, Eintrittspreise, Fahrkarten und Sonstiges sind im Preis NICHT inbegriffen.


Wie geht es nach meiner Buchungsbestätigung weiter?

Falls noch nicht geschehen, werde ich Sie spätestens jetzt nach Ihrem Online-Portfolio fragen (falls vorhanden), um mich mit Ihrer bisherigen fotografischen Arbeit vertraut zu machen und zu sehen, woran wir gemeinsam arbeiten können.


Kann ich zur Planung einer Tour beitragen?

Selbstverständlich. Senden Sie einfach Ihre Fragen, Wünsche oder Vorschläge per E-Mail an mich. Ich werde dann die beste Route unter Berücksichtigung Ihrer Vorschläge ausarbeiten.


Was, wenn es regnet?

Für leichte Regenschauer bringen sie Ihren Regenschutz und einen Schirm sowie geeignetes Schuhwerk und optional eine Plastiktüte und Gummis zum Schutz Ihrer Kamera mit. Wenn durch Dauerregen die Fototour nicht durchgeführt werden kann, werden wir versuchen sie zu verschieben. Sollte dies aus Termingründen nicht möglich sein, erhalten Sie den bereits gezahlten Betrag abzüglich einer Gebühr in Höhe von EUR 50 zurück.


Was, wenn "BARCELONA FOTOTOUREN UND WORKSHOPS" eine Tour annulieren muss?

Wir werden gemeinsam versuchen, einen neuen Termin für die Fototour zu vereinbaren. Sollte dies nicht möglich sein, wird "BARCELONA FOTOTOUREN & WORKSHOPS" den bisher bezahlten Betrag erstatten.


Was, wenn der Teilnehmer eine Tour annulieren muß?

Wenn ein Teilnehmer eine bereits (an)gezahlte Fototour absagen muss, werden wir im Rahmen der Möglichkeiten versuchen, einen neuen Termin für die Tour zu vereinbaren.
Ist dies nicht möglich und der Teilnehmer sagt die Tour bis zu 2 Wochen vor dem vereinbarten Termin ab, erstatten wir alle bereits gezahlten Beträge bis auf 50 Euro Verwaltungsgebühren.
Sagt der Teilnehmer eine Tour innerhalb 2 Wochen vor dem vereinbarten Termin ab, ist eine Erstattung der bereits gezahlten Beträge nicht möglich und der Gesamtbetrag ist zahlbar.

Für weitere Fragen schicken Sie mir bitte eine E-Mail